www.heilpflanzen-wissen.de
 Startseite   Pflanzen A-Z   Erkrankungen   Gesundheit der Frau    Beauty-Tipps    Schönes Haar    Impressum   Disclaimer 


Hausmittel gegen Husten

  • Aloe-Honig-Butter-Sirup
    Aloeblätter (Haut zuerst vom Blatt wegschneiden), Honig und geschmolzene Butter in gleichen Teilen vermischen. 3 Mal täglich je 1 Esslöffel 5 tage lang einnehmen. Danach 5 Tage pausieren, dann die Behandlung wiederholen.

  • Zwiebelmilch
    2 mittelgroße Zwiebeln klein würfeln. 500 ml Milch kurz aufkochen, etwas abkülen lassen, den Zwiebeln zugeben. 1 Stunde ziehen lassen, abseihen. 3-4 Esslöffel der Zwiebelmilch 4 Mal täglich vor dem Essen einnehmen.

    Kräutertee bei Husten und Atemwegserkrankungen

  • Süßholz und Lindenblüten
    2 Teile der Süßholzwurzel und 3 Teile Lindenblüten mischen. ! esslöffel der Mischung mit 250 ml kochendes Wasser abbrühen und 10 Min. ziehen lassen. 3 Mal tgl. je 2-3 Essl. einnehmen.

  • Hustentee
    Holunderblüten
    Lindenblüten
    Huflattichblätter
    Anissamen
    Thymiankraut

    Alle Kräuter zu gleichen Teilen mischen, 1 gehäuften Teelöffel der Mischung mit 250 ml Wasser abbrühen, 10-15 Min. ziehen lassen, 3-4 Tassen über den Tag verteilt trinken.

    Tipp: bereiten Sie sich morgens eine Kanne voll und wärmen Sie es zum Trinken auf oder bewahren Sie den Tee in einer Thermoskanne auf.

    weitere Tee-Rezepte für Atemwegserkrankungen